Panorama-Kai – Tribüne ins Münsterland

Der Panorama-Kai wird wie eine Halbinsel von Wasser umgeben sein. Er bildet das Bindeglied zwischen dem neuen Adensee und dem beliebten Datteln-Hamm-Kanal. Nur über eine Privatstraße erreichbar und mit größeren Grundstücken bildet er das besondere Wohnquartier in der Wasserstadt. Hier wird es individuelle Häuser an und auf dem Wasser geben.

aden001

Beispielhafte Visualisierung des Panorama-Kai in der Wasserstadt ADEN.

Als Bautypus sind überwiegend freistehende Seevillen und auf Seegrundstücken schwimmende Häuser vorgesehen. Die Grundstücke werden überwiegend großflächig sein.